Ausflug, Besichtigung
SchlossAPro

Der malerische, von einem Wassergraben umgebene Landsitz wurde 1555 bis 1562 im Auftrag des einflussreichen Hauptmanns Peter A Pro erbaut.

Die Architektur des Schlosses vermengt stilistische Anleihen an die Spätgotik und die Renaissance.

Im Innern, das heute als Restaurant dient, haben sich in den Sälen Renaissance-Kassettendecken, zum Teil auch Wandtäfelungen und alte Türgerichte, sowie ein Turmofen erhalten. Im grünen Saal, der als Trauungszimmer genutzt wird, befinden sich Wandbilder mit Szenen aus dem alten Testament aus der Zeit um 1686. Im Gang des Erdgeschosses werden Fresken aufbewahrt, die aus der zweiten Tellskapelle stammen.

popup image
popup image
Bergkristall | Foto: naturenow

Ausstellung „Urner Tunnelmineralien“ im Schloss A Pro

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Fundstücke aus dem Neat-Stollen von Amsteg bis zur Kantonsgrenze. Ergänzt wird die Ausstellung mit Fotografien „Mineralien und Menschen im NEAT-Tunnel Amsteg“.

Standort und Kontakt

Adresse

Schloss A Pro
Dorfstrasse
6462 Seedorf

E-Mail

Nächster Streifzug
Ausflug, Erlebnisse
FestungVitznau